Startseite Tags Beiträge getaggt mit "Leichtathletik"

Leichtathletik

Gruppenfoto nach der Siegerehrung. Foto: DBS

Siegerehrung in der Volkswagen-Halle: 5.684 Kinder und Jugendliche nahmen im vergangenen Jahr teil.

Bürgermeisterin Annegret Ihbe und Gerhard Glogowski, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Stiftung, ehrten die Sieger. Foto: Die Braunschweigische Stiftung/Tabea Schulz

Mehr als 9000 Kinder und Jugendliche beteiligten sich im vergangenen Jahr am Mehrkampfcup Braunschweiger Land. Die Attraktivität des Mehrkampfcups Braunschweiger Land ist auch im 19. Jahr ungebrochen. Mit 9240 teilneh...

Von der Grundschule an ist der „Mehrkampfcup Braunschweiger Land“ ein willkommener Leichtathleitik-Wettbewerb. Foto: Die Braunschweigische Stiftung

Am „Mehrkampfcup Braunschweiger Land“ haben sich im vergangenen Jahr rund 8.000 Kinder und Jugendliche beteiligt. Kinder und Jugendliche bewegen sich insgesamt zu wenig. Daraus resultieren nicht nur gesundheitliche P...

Das Gymnasium Salzgitter-Bad wurde in der Volkswagen Halle Braunschweig als teilnehmerstärkste Schule am Leichtathletik-Mehrkampfcup ausgezeichnet. Foto: STIFTUNG NORD/LB • ÖFFENTLICHE

Neuer Rekord: Rund 8000 Mädchen und Jungen nahmen 2013 am „Mehrkampfcup Braunschweiger Land“ teil. Sport ist gut für Körper und Seele. Der Satz wird nicht nur häufig als Volksweisheit verwendet, das Ergebnis ist auch ...

Prof. Dr. Burkhard Küstermann. Foto HdBS

Vortrag zu Stiftungs- und Steuerrecht

Zu einer Online-Veranstaltung zum Stiftungs- und Steuerrecht mit Prof. Dr. Burkhard Küstermann (Universität Cottbus) am 10. Dezember um 17 Uhr lädt das Haus der Braunschweigischen Stiftungen Corona-bedingt ein. Interessierte erhalten die Zugangsdaten nach der Anmeldung auf der Stiftungsseite.

„Der Bundesverband Deutscher Stiftungen begrüßt das mit der Halbzeitbilanz bekräftigte Vorhaben der Bundesregierung, das zivilgesellschaftliche Engagement und Ehrenamt durch die Verbesserung des Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrechts zu stärken“, schrieb der Bundesverband Deutscher Stiftungen am 11. November 2019. Wie zeigt sich aber die Realität ein Jahr danach? Der Vortrag will die aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung zu Stiftungs- und Steuerrecht beleuchten.

Prof. Dr. Burkhard Küstermann war von 2013 bis 2015 Geschäftsführer des Verbands Deutscher Wohltätigkeitstiftungen und Stellvertretender Generalsekretär des Bundesverbands Deutscher Stiftungen. Seit Sommersemester 2014 ist er Professor für das „Recht des Sozialwesens, Gemeinnützigkeitsrecht und Meditation“ an der Universität Cottbus und freiberuflicher Stiftungsberater.