Startseite Autor Beiträge von Team der-loewe

Team der-loewe

Die Ausstellung „Porträt, jenseits der Fassaden“ von Sonja Schumacher wird vom 26. April bis zum 26. Mai im Kunsthaus BBK, Humboldtstraße 34 in Braunschweig gezeigt. Dazu gibt es mit dem Künstlergespräch am Sonntag, den ...

Foto: Blick in die Ausstellung „Im Jahr der Hasen“. Foto: Die Braunschweigische Stiftung

Noch bis zum 18. April ist die Ausstellung „Im Jahr der Hasen“ im Atelier Geyso20 in der Geysostraße 20 in Braunschweig zu sehen. Der Braunschweiger Künstler Denis Stuart Rose zeigt seine Skulpturen in überbordender Füll...

art-big-1col

Es ist eine wesentliche Aufgabe der in Stiftungen verantwortlich Handelnden die Ziele der Stiftung im Sinne des Stifterwillens zu verwirklichen. Diese Aufgabe im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen, ist für ...

art-big-1col

Im Zusammenhang mit der Publikation „Martha Fuchs – Lebensstationen einer Braunschweiger Politikerin“ veranstaltet die Braunschweigische Stiftung am 2. April in der Dornse des Braunschweiger Altstadtrathauses ein öffentl...

art-big-1col

In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Braunschweig und der Kreismusikschule Goslar hat die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz drei Stipendien und vier Förderpreise für junge Musiker vergeben. Ausgezeichnet...

art-big-1col

Das Schlossmuseum Braunschweig bietet im März folgende Veranstaltungen an: 1. März (18.30 Uhr): Geschichtsdetektive auf Spurensuche mit der Taschenlampe. Führung für Kinder durch die Sonderausstellung, 5 Euro, zzgl. 4...

medium

Grundlagen des Stiftungsmanagements

Es ist eine wesentliche Aufgabe der in Stiftungen verantwortlich Handelnden die Ziele der Stiftung im Sinne des Stifterwillens zu verwirklichen. Diese Aufgabe im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen, ist für das Stiftungsmanagement sehr herausfordernd. Dazu veranstaltet das Haus der Braunschweigischen Stiftungen am 25. April (Beginn 10 Uhr) einen ganztägigen Workshop.

Der Workshop bietet die Möglichkeiten die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten von gemeinnützigen Körperschaften kennenzulernen, aber auch für typische Problemstellungen zu sensibilisieren. Darüber hinaus soll ein kurzer Ausblick auf die zu erwartenden Änderungen durch die geplante Stiftungsrechtsreform vermitteln werden.

Der Workshop wird von den Juristinnen Stephanie Berger und Dr. Jasmin Gharsi-Krag geleitet. Ein Beitrag von 30 Euro pro Person für Teilnahme, Imbiss und Getränke wird erhoben.

Mehr unter: www. das-haus-der-braunschweigischen-stiftungen.de