Megabanner (800x250 px)
Leaderboard (728x90 px)
Skyscraper (160x600)
 
Startseite Autor Beiträge von Meike Buck

Meike Buck

Die Bestände des Stadtarchivs warten darauf, entdeckt zu werden. Foto: Stadt Braunschweig, Daniela Nielsen.

Acht Regalkilometer Akten umfasst das „Gedächtnis der Stadt“, Urkunden, Stadtbücher, Akten, Fotografien, Karten und Pläne aus den unterschiedlichen Epochen der Stadtgeschichte. Nun hat das Stadtarchiv Braunschweig eine Ü...

Braunschweigische Musikgesellschaft Die Aufführung von "Erzähl uns was von Till" mit dem Orchester der Comeniusschule Braunschweig. Foto: BMG

Seit 1948 ist die Braunschweigische Musikgesellschaft Teil der Braunschweiger Kulturlandschaft. Die „Förderung der Musik in ihren mannigfaltigen Erscheinungen“, hat sie sich zur Aufgabe gemacht – bis heute: 2018 feiert s...

Seit mehr als 40 Jahren eine Ruine im Dorf. Foto: Förderverein Kirche in Hüttenrode

Mehr als 40 Jahre ist es her, dass ein Blitz in den Turm der Hüttenroder Kirche einschlug und diese durch das Feuer fast vollständig zerstört wurde. Seitdem steht in der Mitte des kleinen Ortes bei Blankenburg nur noch e...

Ute Sauerbrey befestigt das neue Altartuch. Foto Meike Buck

Die HelmstedterParamentenwerkstatt der von Veltheim-Stiftung beim Kloster St. Marienberg fertigte neue Paramente für die Wichern-Kirche in Braunschweig-Lehndorf. „Als ich vor sechs Jahren in die Wichern-Gemeinde kam, ...

Der eigentliche Star der Schöninger Orgeltage ist die Jonas-Weigel-Orgel selbst. Foto: Michael Künne

Bereits zum 23. Mal finden vom 26. November bis 3. Dezember 2017 in der St. Vincenz-Kirche die Schöninger Orgeltage statt. Neben verschiedenen Künstlern mit einem abwechslungsreichen Programm stets in der Hauptrolle: die...

Prof. Dr. Jürgen Osterhammel. Foto: Andreas-Greiner-Napp

Der  Abt Jerusalem-Preis 2017 wird an den Konstanzer Historiker Prof. Dr. Jürgen Osterhammel verliehen. Zum vierten Mal vergaben die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG), die Evangelisch-lutherische ...

Szenenfoto aus „No strings attached". Foto: Konrad Behr.

Bereits im März hatte das Stücke „No strings attached“ der Gruppe rhizoma Premiere im Theater Fadenschein. Nun kehren die Künstler nach Braunschweig zurück und zeigen ihre – inzwischen preisgekrönte – Produktion in einer...

Peter Brötzmann. Foto Peter Gannushkin.

Die Freunde der Neuen Musik Braunschweig e. V. laden vom 20. bis 22. Oktober in Kooperation mit dem Louis Spohr Musikzentrum zu einer Konzertreihe mit neuer Musik ein. Höhepunkt ist ein Konzert mit dem Jazzer Peter Brötz...

Till Eulenspiegel als Puppe. Foto: Meike Buck

Unter dem Motto „Überraschen! Irritieren! Widersprechen!“ hat das Till Eulenspiegel-Museum in Schöppenstedt seine neue Dauerausstellung eröffnet. Sie zeigt den Narren von seiner bunten, vielfältigen und unbekannten Seite...

Die Gruppe aus Minsk beim Besuch auf der Quadriga. Foto: Veranstalter

Der Verein „MOCT“ lädt jedes Jahr Germanistik-Studenten aus Minsk nach Braunschweig ein. Hier bekommen sie die Möglichkeit, Deutschland kennen zu lernen, im Schulunterricht zu hospitieren und ihre Sprachkenntnisse zu ver...